Das Leben steht still. Zurzeit können wir uns in der Gemeinde nicht wie gewohnt treffen und austauschen. Für viele wäre der sonntägliche Gottesdienst grade in diesen Zeiten ein Trost und eine Abwechslung im Alltag. Aber auch, wenn wir zurzeit keine Gottesdienste in der Kirche feiern können, haben wir doch die Möglichkeit, zu beten, zu singen und Gottes Wort zu hören. Über die räumliche Distanz hinweg bleiben wir darin miteinander verbunden. Jesus sagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, bin ich mitten unter ihnen.“

Wir möchten Ihnen hier eine Anregung geben, wie Sie einen kleinen Gottesdienst zuhause gestalten können. Am Sonntagmorgen werden die Glocken der Gnadenkirche und Erlöserkirche wie gewohnt läuten. Lassen Sie sich von Ihnen rufen. An vielen Orten in unserer Gemeinde werden Menschen dann dasselbe tun: Gottesdienst feiern als Teil einer großen, lebendigen Gemeinschaft. Was uns verbindet ist größer als das, was wir sehen.

 

In der unten stehenden PDF-Datei finden Sie einen einfachen Gottedienst, den Sie ohne Aufwand zuhause feiern können - allein oder mit Ihrer Familie. Dazu brauchen Sie sich selbst, eine Bibel, wenn vorhanden eine Kerze und ein Gesangbuch. Diesen Gottesdienst können Sie jeden Sonntag in der vorliegenden Form feiern.

 

Hausgottedienst:

Hausgottesdienst.pdf
PDF-Dokument [291.9 KB]

Hier finden Sie eine Predigt als PDF zum Ausdrucken und / oder als MP3 zum Anhören (wird jeweils am Abend vor dem Gottesdienst online gestellt):

 

Lesepredigt / Audiopredigt:

Wenn Sie Lust haben, können Sie auch Variationen einbauen. Vielleicht möchte ein Familienmitglied den Gottedienst ein wenig vorbereiten. Trauen Sie sich! Anregungen zur gemeinsamen Bibelauslegung haben wir hier für Sie zusammengestellt:

 

Anregungen zur gemeinsamen Bibelauslegung:

Hausgottesdienst Bibelauslegung.pdf
PDF-Dokument [150.5 KB]

Wenn Sie den Gottesdienst zuhause mit Kindern feiern, finden Sie hier ein kleines "Kinderprogramm", mit dem sich die Kinder beschäftigen können, während Sie die Predigt hören oder sich selbst mit dem Bibeltext beschäftigen. Noch schöner ist es, wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern das Kinderprogramm machen. 

 

Kinderprogramm:

Hier finden Sie Liedbegleitungen und Instrumentalstücke, die Sie nach Belieben auswählen und während des Gottesdienstes abspielen können. Zum Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören. In der PDF-Datei finden Sie die passenden Liedtexte und Noten:

Liedbegleitungen:

 

Lieder für den Gottesdienst am 05.04.2020:

EG 98 Korn, das in die Erde.mp3
MP3-Audiodatei [2.3 MB]

Lieder aus den vorhergehenden Gottesdiensten (können gern immer wieder gesungen werden):

Wo zwei oder drei.mp3
MP3-Audiodatei [1.4 MB]
Komm, Herr, segne uns.mp3
MP3-Audiodatei [2.1 MB]

Liedtexte und Noten:

Liedtexte Hausgottesdienst.pdf
PDF-Dokument [228.3 KB]

Instrumentalstücke:

Liszt Consolation Nr. 1.mp3
MP3-Audiodatei [1.6 MB]
Liszt Consolation Nr. 4.mp3
MP3-Audiodatei [3.0 MB]

Wenn Sie Fragen haben oder einfach in Kontakt bleiben möchten, dann rufen Sie uns gerne an. Schön wäre es, wenn Sie anderen von Ihrem Gottesdiensterlebnis erzählen. Unten auf dieser Seite können Sie Kommentare hinterlassen, Ihre Erfahrungen teilen und so mit anderen im Gespräch bleiben.Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst!

Übrigens: Noch viel mehr Möglichkeiten, in dieser Zeit Gottesdienste zu feiern finden Sie unter: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

Auch aus Mülheim wird ein evangelischer Gottesdienst per livestream übertragen, aus der Petrikirche in der Stadtmitte. Wenn Sie diesen Gottesdienst schauen möchten, folgen Sie diesem Link: http://www.vek-muelheim.de/gottesdienst-in-petri-online/.

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Anja Strehlau (Donnerstag, 02. April 2020 20:24)

    Vielen Dank für Ihre /Deine Rückmeldung! Ich freue mich auch schon auf den Gottedienst am kommenden Sonntag.
    Wir werden uns zwar in den Ostertagen nicht persönlich sehen, aber im gemeinsamen Feiern des Gottesdienstes verbunden bleiben: Für Gründonnertag, Karfreitag und Ostersonntag denken wir uns etwas Feines aus! Bleibt gesund und munter!
    Anja Strehlau

  • Jens Weymann - Reh (Donnerstag, 02. April 2020 13:54)

    Die Lesepredigt hat mir auch sehr gut gefallen. Schade, dass wir uns an den Osterfeiertagen nicht persönlich treffen werden. Ich freue mich schon auf die Predigt von Hannah Buiting. Alles Liebe, bleibt Gesund und Gottes Segen. Euer Jens

  • Petra Busch (Montag, 30. März 2020 16:28)

    Vielen Dank für die ansprechende Predigt. Ich habe sie heute an meinem freien Tag angehört und sie hat mir gut getan.
    Gestern habe ich mit meinem Mann den Video-Gottesdienst aus seiner Tersteegenkgm. in Düsseldorf gefeiert. Das war ein gutes Gefühl miteinander verbunden zu sein.

  • Anja Strehlau (Montag, 30. März 2020 00:05)

    Ihr Lieben, schön, dass ihr mitgefeiert habt! Wir bleiben verbunden. In der kommenden Woche dürfen wir uns auf eine Predigt von Hannah Buiting freuen! :-)
    Herzliche Grüße,
    Anja Strehlau

  • Tobias Egert (Sonntag, 29. März 2020 21:38)

    Wieder ein schöner Gottesdienst, danke auch für die mutmachende Predigt!!

  • Bettina Pöller (Sonntag, 29. März 2020 12:02)

    Vielen Dank an alle, die bei der online Gottesdienstvorbereitung geholfen haben! Das gibt Trost und Hoffnung. Es ist wichtig eine gute Zukunftsvision zu haben! Es ist auch schön, die vertraute Musik zu hören und die Lieder zu singen! Das macht auch über die Distanz hinweg ein Gefühl von Verbundenheit!
    Ich wünsche allen einen gesegneten Sonntag und bleibt/bleiben Sie gesund!

  • Imke (Sonntag, 29. März 2020 11:13)

    Danke, Anja und Oliver, hat sehr gut getan! Liebe Grüße aus essen von Imke

  • Ina Kriege-Egert (Sonntag, 22. März 2020 20:12)

    Wir hatten heute ein Erlebnis wie an Weihnachten, ein Gottesdienst mit der ganzen Familie. Das kommt bei uns nur an Weihnachten vor. Vielen lieben Dank.

  • Bärbel Hildebrand (Sonntag, 22. März 2020 14:38)

    Vielen Dank für die liebevolle Vorbereitung. Bestimmt ist es für viele von uns mühsam, sich nicht unterkriegen zu lassen. Umso wichtiger sind Zuspruch, Aufmunterung und das Wissen, dass wir nicht alleine sind.

  • Anja Strehlau (Sonntag, 22. März 2020 12:01)

    Lieber Herr Rafflenbeul-Schaub,
    Sehr gern geschehen! Schön, dass Sie mit uns gefeiert haben. Für nächste Woche gibt es eine Lesepredigt. Alles muss erst einmal anlaufen.
    Viele Grüße und einen gesegneten Sonntag!

  • Christian Rafflenbeul-Schaub (Sonntag, 22. März 2020 11:52)

    Vielen Dank für das Angebot!
    Wir würden uns freuen, wenn für die nächsten Sonntage Lesepredigten bereitgestellt würden.

  • Anja Strehlau (Sonntag, 22. März 2020 09:10)

    Lieber Jens,
    Ich freu mich über deine Gesellschaft gleich im Gottesdienst, lieber Jens!

  • Jens Weymann - Reh (Sonntag, 22. März 2020 07:45)

    Freue mich schon auf den Hausgottesdienst, welchen ich heute nach dieser Liturgie feiern werde.
    Um 11.15 Uhr werde ich mir aber auch den Gottesdienst in der Petrikirche anschauenunter dem Link.
    Viele Grüße an alle Gemeindemitglieder aus Heißen die mich kennen. Ich vermisse Euch und freue mich, wenn wir uns in der Gnadenkirche oder Erlöserkirche wiedersehen.

  • Lothar Freihoff (Freitag, 20. März 2020 13:12)

    Ist eine schöne Idee

Pfarrbezirk Gnadenkirche

Pfarrerin

Reinhild Lüninghöner-Czylwik

Tel: 0208 43 89 97 (Amtszimmer) oder 0208 451 555 08

Mobil: 0157 53 59 15 83

Pfarrbüro: Gemeindezentrum Hingbergstr. 370, Jugendbereich

Mail: lueninghoener@kirche-muelheim.de

Sprechstunde: Do, 17.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro

 

Gemeindezentrum Gnadenkirche:

Tel: 0208 43 10 04

Hingbergstr. 370

45472 Mülheim

 

Pfarrbezirk Erlöserkirche

 

Pfarrerin

Anja Strehlau

Tel: 0208 49 21 95

Pfarrbüro: Sunderplatz 5

Mail: strehlau@kirche-muelheim.de

Sprechstunde: Di, 09.00-10.00 Uhr im Pfarrbüro Sunderplatz 5

 

Pfarrerin
Hannah Schuller

Tel: 0234 54 44 04 08

Mobil: 0176 721 53 109

Sprechstunde: Mi, 17.00-18.00 Uhr im Pfarrbüro Sunderplatz 5
Mail: schuller@kirche-muelheim.de

 

Pfarrer
Dr. Görge Hasselhoff

Tel: 0208 4376 8088
Mail: hasselhoff@kirche-muelheim.de

 

Gemeindezentrum Erlöserkirche:

Tel: 0208 49 12 19

Sunderplatz 4

45472 Mülheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Heißen,
45472 Mülheim an der Ruhr