Konfirmandenarbeit

Hier findest Du und finden Sie die wichtigsten Infos zu unserem Konfiunterricht:

 

Der neue Konfirmand*innenjahrgang beginnt am 24. April 2018. Alle Jugendlichen, die zwischen dem 01.07.2004 und dem 30.06.2005 geboren sind, können mitmachen. Der erste Informationsabend findet am Donnerstag, den 15.03.2018 um 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Erlöserkirche am Sunderplatz 4 statt. Dort kann man sich zum Unterricht anmelden. Jugendliche, die noch nicht getauft sind, aber zu diesem Jahrgang gehören, können sich auch zum Konfiunterricht anmelden und werden während der Konfizeit getauft.

 

Ina Kriege-Egert (Jugendleiterin) und Anja Strehlau (Pfarrerin) werden die Konfizeit zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden für die ganze ev. Kirchengemeinde Heißen gestalten.

 

Im vergangenen Jahr haben wir uns viele Gedanken über die Konfizeit gemacht, damit der Konfi-Kurs eine schöne Zeit wird, die für das Leben der Konfis eine Bedeutung hat. Wir freuen uns darauf, ganz viele Dinge auszuprobieren, zu spielen, zu denken, zu lachen, zu entdecken, Quatsch zu machen und den Glauben dabei kennen zu lernen. Was uns wichtig ist, haben wir in einem Konzept zur Konfirmandenarbeit zusammengefasst. Hier ist es zu finden.

 

Der Konfi-Kurs für die ganze Gemeinde findet wöchentlich am Dienstagsnachmittag von 16.00 Uhr -17.30 Uhr statt.  Die erste Unterrichtsstunde ist am Dienstag, den 09.05.2017.

Im Anschluss an den Unterricht können alle Konfis, die Lust haben, von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr am Konfi-Treff teilnehmen.

 

Der Konfi-Kurs findet im Gemeindezentrum Gnadenkirche am Heißener Markt statt. Dieses Gemeindezentrum bietet für unsere vielfältigen Arbeitsformen die besten Voraussetzungen und ist für die Jugendlichen aus beiden Bezirken am besten zu erreichen.

 

Zum Unterricht gehört auch der regelmäßige Besuch der Gemeindegottesdienste dazu. Sie finden in der Regel in der Gnadenkirche sonntags um 10.00 Uhr und die der Erlöserkirche um 11.15 Uhr statt.

 

Der erste Infoabend für Konfis und Eltern findet am Donnerstag, 15.03.2018 um 20.00 Uhr in der Erlöserkirche am Sunderplatz statt. Dort besprechen wir alles Wichtige rund um den Konfiunterricht.

Das Schönste am Konfi-Kurs ist für viele Jugendliche die Konfifreizeit. Sie gehört verbindlich zum Unterricht dazu. Wir planen eine Freizeit vom 04.-06.05.2018

 

Die Konfirmationsgottesdienste finden am Wochenende vom 04.-05.05.2018 statt.

 

Die Teilnahme am Konfi-Kurs ist freiwillig, aber verbindlich. Das heißt: Wer sich angemeldet hat, der sagt verbindlich zu, regelmäßig am Unterricht und den anderen damit verbundenen Terminen teilzunehmen. Nur so kann die Konfizeit für alle Beteiligten gelingen.

 

Bei Fragen sind wir gern für Dich und für Sie da!

Pfarrbezirk Erlöserkirche

Pfarrerin Anja Strehlau

Vorsitzende des Presbyteriums

Tel: 0208 49 21 95

Pfarrbüro: Sunderplatz 5, 45472 Mülheim / Ruhr

Mail: Strehlau@kirche-muelheim.de

Sprechstunden: Di, 09.00-10.00 Uhr und Mi, 17.00-18.00 Uhr

 

Jugendleiterin Ina Kriege-Egert

Tel: 0208 37 55 031

Mail: ina.kriege-egert@kirche-muelheim.de

Pfarrbezirk Gnadenkirche

 

Pfarrerin

Reinhild Lüninghöner-Czylwik

Tel: 0208 43 89 97

Mobil: 0157 53 59 15 83

Pfarrbüro: Gemeindezentrum Hingbergstr. 370, Jugendbereich

Mail: lueninghoener@kirche-muelheim.de

Sprechstunde: Do, 17.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro

 

Gemeindezentrum Gnadenkirche:

Tel: 0208 43 10 04

Hingbergstr. 370

45472 Mülheim

 

Pfarrbezirk Erlöserkirche

 

Pfarrerin

Anja Strehlau

Tel: 0208 49 21 95

Pfarrbüro: Sunderplatz 5

Mail: Strehlau@kirche-muelheim.de

Sprechstunden: Di, 09.00-10.00 Uhr und Mi, 17.00-18.00 Uhr im Pfarrbüro

 

Gemeindezentrum Erlöserkirche:

Tel: 0208 49 12 19

Sunderplatz 4

45472 Mülheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Heißen