Junge Gemeindemitglieder erhalten den Hoffnungspreis 2017

Der Evangelische Kirchenkreis an der Ruhr zeichnete beim Neujahrsempfang im Altenhof die Jugendarbeit mit dem Hoffnungspreis 2017 aus.

 

Wer steht in der Kirche für Hoffnung? Viele Menschen, findet der Evangelische Kirchenkreis an der Ruhr und vergibt seit nunmehr 19 Jahren einmal im Jahr einen Hoffnungspreis an Menschen, die im Sinne der Kirche Gutes tun – in Mülheim und anderswo. In diesem Jahr geht der Hoffnungspreis an die Menschen, die sich in Gemeinden der Jugendarbeit widmen.

 

Pfarrbezirk Gnadenkirche

Pfarrerin

Reinhild Lüninghöner-Czylwik

Tel: 0208 43 89 97 (Amtszimmer) oder 0208 451 555 08

Mobil: 0157 53 59 15 83

Pfarrbüro: Gemeindezentrum Hingbergstr. 370, Jugendbereich

Mail: lueninghoener@kirche-muelheim.de

Sprechstunde: Do, 17.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro

 

Gemeindezentrum Gnadenkirche:

Tel: 0208 43 10 04

Hingbergstr. 370

45472 Mülheim

 

Pfarrbezirk Erlöserkirche

 

Pfarrerin

Anja Strehlau

Tel: 0208 49 21 95

Pfarrbüro: Sunderplatz 5

Mail: strehlau@kirche-muelheim.de

Zurzeit wegen Elternzeit nicht im Dienst. Bitte wenden Sie sich an Pfarrerin Schuller oder Pfarrerin Lüninghöner-Czylwik.

 

Pfarrerin
Hannah Schuller

Tel: 0234 54 44 04 08

Mobil: 0176 721 53 109

Pfarrbüro: Sunderplatz 5
Mail: schuller@kirche-muelheim.de

 

Pfarrer
Dr. Görge Hasselhoff

Tel: 02102 5281197
Mail: hasselhoff@kirche-muelheim.de

 

Gemeindezentrum Erlöserkirche:

Tel: 0208 49 12 19

Sunderplatz 4

45472 Mülheim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Heißen,
45472 Mülheim an der Ruhr